Fotos & Termine 2018/2019

25.07.2019 - Abschlussgottesdienst 2019

Das Kitajahr neigt sich dem Ende zu und so haben wir auch heuer wieder unseren Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche in Niedergottsau gefeiert. Das Thema war diesesmal "Arche Noah". Im Vorfeld haben die Pfiffikusse schon fleißig Requisiten gestaltet, mit welchen dann beim Gottesdienst die Geschichte von Noah, seiner Familie und den Tieren anschaulich dargestellt wurde. In den Fürbitten bedankte sich jeder Schulanfänger, für das Erlebte während der Kindergartenzeit. Zum Schluss wurden alle Pfiffikusse von Pfarrer Weny gesegnet.

09.07.2019 - Frau Bonk besucht die Pfiffikusse

Polizeihauptmeisterin Frau Bonk war in der Kita zu Besuch. Sie zeigte uns, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält. Ganz genau erklärte sie, wie man über die Straße geht und einen Zebrastreifen überquert.

Unser Gelerntes konnten wir draußen an der Kreuzung zeigen. Da wir so gut aufgepasst haben, durften wir das Polizeiauto noch genau erkunden.

Einige Kinder wollten nach diesem spannenden Vormittag auch mal Polizist werden.

02.07.2019 - Schulanfängerausflug nach Leonberg

Endlich war es soweit! Unsere Pfiffikusse machten sich aufgeregt auf den Weg. Mit einem kleinen Bus sind wir nach Marktl gefahren. Von dort aus machten wir uns gleich auf den Weg zum Wandern. Der Weg führte uns über einen kleinen Bach und anschließend musste ein steiler Berg erklommen werden. Der Gang durch den Wald war sehr abenteuerlich, fast wie im Urwald. Schließlich kamen wir zur Bärenhöhle. Diese war sehr beeindruckend. Auch zur Aussicht gelangten wir bald. Von dort aus konnten wir alles beobachten. Wie klein die Welt von so weit oben aussieht! Unser Weg führte uns weiter an einer kleinen Kirche vorbei. Und schon war auch unser Ziel, der Biergarten, erreicht. Hier konnten wir uns gut mit der mitgebrachten Brotzeit stärken. Nach dieser Wanderung hatten wir uns ein Eis verdient! Nachdem wir noch etwas gespielt haben, machten wir uns gutgelaunt auf den Rückweg.

05.05.2019 - Familienfest "Unser Bauernhof"

Am Samstag, den 25.05.2019 fand in der Kita St. Stephanus das jährliche Familienfest statt.

Unter dem Motto "Unser Bauernhof" begrüßten einige Pfiffikuskinder bei schönstem Wetter die Gäste. Im abwechslungsreichen Programm schmunzelten alle über lustige Bauernregeln, bekamen Einblick in das Leben vom Hahn auf dem Mist und klatschten zum "Cotton Eye Joe". Bei der Klanggeschichte "Willst du mein Freund sein?" fand ein einsamer Esel seine Gefährtin. Die verschiedenen Tätigkeiten eines Bulldogfahrers und Bauers wurden in den nächsten beiden Einlagen dargestellt. Mit dem gemeinsamen Ententanz endete die Aufführung.

Ein reichhaltiges Buffet und lustige Spielstationen rundeten das Fest ab.

Als Abschluss übergaben die Kinder ihren Vätern das Vatertagsgeschenk

 
 
 

11.04.2019 - Osterfest

In der Fastenzeit bereiteten wir uns auf Ostern vor. Gemeinsam hörten wir viele Geschichten über Jesus, wir haben Ostereier gebastelt, Kresse angepflanzt und eine Osterkerze gebastelt.

Am Donnerstag, den 11.04.2019 war es endlich soweit. In der Kita feierten wir die Auferstehung Jesus.

Die Kindergartenkinder gingen morgens in die Kirche wo Mathilde Bachmeier die Auferstehungsfeier vorbereitet hatte. Aus der Kirche zurück ging die Nestchensuche los. Der Osterhase hatte doch tatsächlich für jeden eine Kleinigkeit versteckt. 

Die Spatzenkinder durften während die Großen bei der Andacht waren ins Erzähltheater gehen. Die Überraschung war riesig, als im Spatzengarten für jedes Kind ein Nestchen versteckt war. 

Beim gemeinsamen Osterfrühstück wurde die Osterkerze angezündet und die gefärbten Eier zusammen mit Kressebrot und Osterlamm gegessen. 

 
 
 

28.02.2019 - Die zauberhafte Faschingswelt

Am unsinnigen Donnerstag feierten wir Fasching. Nach der großen Kostümshow im Turnsaal machten sich die Kindergartenkinder auf, um mit dem Zauberer in der Füchsegruppe tolle Zauberstäbe zu bastelen. Wer sein Geschick unter Beweis stellen wollte, durfte sich in der Turnhalle bei Wettspielen und Disco austoben. Die musikalischen Zauberwesen konnten in der Mäusegruppe bei unserer Musikhexe ein Konzert veranstalten. Bei den Elefanten hörten die Kinder Geschichten von der Schusseligen kleinen Hexe.  Nach dem aufregenden Vormittag hatten alle mächtig Hunger und freuten sich über das große Buffett.

Die Spatzenkinder waren zum bunten Faschningstreiben und Brezelschnappen eingeladen. Beim leckeren Buffett stärkten sich die kleinen Faschingswesen. Abschließend kamen alle zum Kinderkino ins Foyer zusammen.

 

10.01.2019 - Kleine Entdecker

Einfache Dinge, selbstverständliche Dinge, "normale" Dinge - gibt´s die? Irgendwann erkunden Kinder diese Dinge.

Luft - Wo? Wer braucht Luft? Was kann Luft? Was kann man alles damit machen?

Wasser - Woher? Wohin? Wörter wie fest, flüssig, gasförmig, Dampf, löschen...

Feuer - Was braucht die Flamme? Wie mache ich sie aus? Pusten, Wasser, Sand, Deckel...

Warm und kalt - Wieso ist es nicht immer gleich? Spüre ich den Unterschied? Sehe ich den Unterschied?

Es ist immer wieder faszinierend, was Kinder alles wissen, was sie meinen und wie sie an Lösungen herangehen. Das Beste ist: Ausprobieren und manchmal Staunen und manchmal "Das habe ich doch gleich gesagt!" Das haben die Pfiffikuskinder drei Vormittag mit mir gemacht. Sie sind richtige Entdecker! Monika Maier

Liebe Monika,

vielen Dank, dass du dir auch heuer wieder die Zeit genommen hast unsere kleinen Entdecker neugierig auf die Elemente zu machen. Du hast sie auf ganz spannende Weise thematisiert und tolle Experimente durchgeführt.

11.01.2019 - Winterolympiade

Nach drei spannende Tagen mit Monika Maier, durften die Pfiffikuskinder am Freitag in die Schule zur Winterolympiade fahren. Da bei der Ankunft gerade Pause war, konnten die Kinder mit Freunden aus den verschiedenen Klassen treffen und mit ihnen Spielen. In der Turnhalle durften sie gemeinsam mit den Viertklässlern ihre Geschicke in den verschiedenen Wintersportarten erproben. Zu den einzelnen Disziplinen gehörten Skispringen, Bobfahren, Biathlon und Eishockey.

20.12.2018 - Weihnachtsfeier

Am Donnerstag,den 20.12.2018 feierten die Kinder in der Kita das Weihnachtsfest.

Im Foyer spielten die Kinder die Weihnachtsgeschichte nach, als plötzlliches Glockengeläut alle in die Turnhalle lockte. 

Dort hatte das Christkind viele Geschenke für die Gruppen sowie die Kinder hiergelassen.

06.12.2018 - Der Nikolaus besucht die Kita

Endlich war es so weit. Der hl. Nikolaus kam zu den Kindergartenkidern. Bevor der Hl. Mann aus seinem goldenen Buch vorlas sangen die Kinder für ihn und trugen ihm ein Gedicht vor. 

Lobend teilte er für jeden einen gefüllten Nikolaussocken aus. 

 

Am Nachmittag überraschte er die Spatzenkinder um auch sie lobend zu beschenken.

 
 
 

09.11.2018 - St. Martin

Am Freitag, den 09.11.2018 kamen die Kinder mit ihren Familien zur Andacht in die Kirche Niedergottsau. Einleitend stellten zwei Papas vom Elternbeirat anschaulich die Mantelteilung da. Die Pfiffikuskinder ergänzten die szenerische Darstellung des Lebens von Bruder Martin mit der Darstellung, als Martin zum Bischof gewählt werden sollte. Lebendig wurde die Geschichte mit Text, Gesang und Tanz präsentiert.

Anschließend zogen die Kinder mit ihren schönen Laternen durch das Dorf. Der Elternbeirat lud auch heuer wieder zur geselligen Rude am Kirchenplatz ein.

28.09.2018 - Erster Waldwandertag der Pfiffikuskinder

Bei wunderschönem sonnigem  Herbstwetter machten sich die Pfiffikuskinder auf den Weg, um den Haiminger Forst zu erkunden. Dort entdeckten die Kinder eine Vielzahl von Pilzen. 

Dabei wurde besprochen, dass einige essbar, andere giftig sind. Gemeinsam wurde sogar ein Fliegenpilz entdeckt. Natürlich wussten die Kinder bereits, dass dieser zu der giftigen Sorte gehörte. Nach einer gemeinsamen Stärkung entdeckten die Pfiffikuskinder Springkraut. Wer wusste, dass die Samen essbar sind und sogar gut schmecken?! Über Felder und Wiesen ging es schließlich wieder zurück in die Kita, wo es einiges zu erzählen gab. 

02.10.2018 - Erntedankfeier

Am Dienstag, den 02.10.2018 machten sich die Kindergartenkinder auf den Weg zur Kirche. Dort dankten wir Gott für die reichen Gaben, die er uns dieses Jahr beschert hat. Viele Früchte konnten wir ernten, welche reichhaltig um den Altar gerichtet waren.

Anschaulich spielten die Pfiffikuskinder vor, wie der Kürbis auf dem Feld wächst. Das Korn, das in die reichhaltige Erde fällt, kann dank Regen, Sonne und Wind zum großen Kürbis reifen.

Nach den Fürbitten, welche auf von den Pfiffikuskindern gesprochen wurden, tanzten die Kinder den Erntetanz um den Altar. 

Die guten Gaben durften die Kinder mit in die Kita nehmen und daraus eine leckere Gemüsesuppe kochen.

Unsere Infos für die Eltern:

Schließtage 2019/2020

mehr...

Anmeldebogen Kita

mehr...

KITA St. Stephanus • Schulstraße 2 • 84533 Niedergottsau • Telefon 08678 254 • Fax 7497408